10thCrocodile Meeting des ACCG in Graz 2001


 

Auch dieses Jahr bemühten sich unsere Freunde vom ACCG, dem US Car Club Graz, wieder in bewährter Art ein außergewöhnliches Treffen für Liebhaber aller Kategorie von US-Fahrzeugen auszurichten. Zum heurigen 10. Jubiläum luden die rührigen Grazer von 8. bis 9. September 2001 wieder US-Autos aus vielen Ländern Europas  in die Steirische Metropole.

 

 

Ein böser Dodge

Foto© Susanne Fötsch-Basely

 

Mehr als 600 Fahrzeuge waren voriges Jahr dem Ruf aus der grünen Steiermark gefolgt, natürlich hoffte man diesen Erfolg in diesem Jahr noch zu übertreffen, nur leider spielte das Wetter nicht ganz mit. War es doch schon tagelang vor dem Treffen sehr unstabil und regnerisch gewesen, so klarte es sowohl am Samstag als auch am Sonntag auf und lediglich während der Nachtstunden schüttete es ordentlich. Wer schon einmal bei den Grazern zu Gast war wird bestätigen, dass die vielen originalen und originalgetreu restaurierten Fahrzeuge und die besonders familiäre Atmosphäre der Crocodile Meets eine eigene Attraktivität auf die zahlreichen interessierten Besucher ausüben. Der in den vergangenen Jahren eigentlich von Graz ausgehende Trend zu originalgetreuen Fahrzeugen hat sich erfreulicherweise in letzter Zeit auch bei den Treffen der anderen Österreichischen US-Car Clubs bemerkbar gemacht. 

 

Chevrolet Camaro

 

Flames, flames, flames.....

Foto© Susanne Fötsch-Basely

 

Einen der großen Höhepunkte des Crocodile Meetings stellt seit jeher das am Samstag in der Nacht stattfindende "Night Cruising" dar. Mit vorbildlicher Unterstützung der Grazer Exekutive ging es wieder im Konvoi durch die nächtliche Grazer Innenstadt und dies oftmals nicht gerade langsam! Ein absolutes Spektakel der Extraklasse!

 

Night Cruising

 

Saturday Night Cruising durch Graz

Foto© Susanne Fötsch-Basely

 

Was das Grazer Event jedes Jahr auch ganz besonders auszeichnet ist die Art der Präsentation der Besucherfahrzeuge direkt auf der Showbühne. Mit ungeheuerer Fachkenntnis des Moderators, der zu jedem Fahrzeug nicht nur allgemeine Informationen sondern wirklich exakte technische und historische Details zu berichten weiß, wurden die einzelnen Autos vorgestellt. Gleichzeitig fand eine Fahrzeugbewertung durch, die dann am Sonntag in einer Preisverleihung für die schönsten und besten Fahrzeuge der einzelnen Kategorien gipfelte.

 

Ford Mustang

 

Ford Mustang

Foto© Susanne Fötsch-Basely

 

Ein ganz besonderes Highlight erwartete die angereisten Gäste aber zusätzlich noch! Curtis Jensen und seine Band gaben sich die Ehre eines Gastauftrittes auf dem Festgelände. Diese international bekannte Combo hat gerade ihre neue CD "From Pulp Till Dawn", die unter anderen von US-Automobile Riekmann gesponsert wurde und urigste "Hot Rod Music" bietet, herausgebracht. Diese kultige Scheibe, erschienen bei Rattlesnake Records, ist neben dem Virgin Mega Store und anderen guten Plattenläden auch über unser Haus zu beziehen.

 

 

Electric Slim, Curtis Jensen und Peter Gun

Foto© Curtis Jensen



StartNewsFahrzeugeZubehörDiensteMagazinShopKontakt
Archivnummer:11.299