Internetwahl der Miss US-Car 2002


Wieder boten wir unseren Besuchern etwas ganz Besonderes! Zum ersten Mal ging heuer die Internet-Wahl der Miss US-Car 2002 über die Bühne. In Zusammenarbeit mit einem großen Kosmetikkonzern wollten wir die attraktivsten Mädchen und Frauen aus der US-Car-Szene ermitteln. Das Ergebnis der Wahl, bei der die Besucher unserer Homepage als Juroren fungierten wurde am 15. September im Rahmen des 10. US-Auto Festival der Custom Cruisers bekannt gegeben. Die Siegerinnen wurden auf der Showbühne vorgestellt und die Preise wurden ihnen von Artur M. Riekmann übergeben.

Für den Ersten Platz bei den Bewerberinnen unter 14 Jahren gab es neben einem Reitwochenende für zwei Personen auf dem herrlichen Reiterhof Szelle ein mehrteiliges Kosmetikset gestiftet von der Firma Channoine und einen prächtigen Bildband über die USA. Leider war die Gewinnerin nicht persönlich anwesend, aber ihr Vater sprang ein und übernahm den Gewinn.

Die Geschwister Rosensteiner mit der kleinen Carmen  Denise

Auf dem zweiten Platz ergab sich eine Punktegleichheit, lustigerweise innerhalb der gleichen Familie. Die beiden Schwestern Jenni und Elisabeth Rosensteiner waren hier die Glücklichen. Beide angehenden Schönheiten bekamen schöne Bücher über Indianer und über die Route 66, sowie ein großes Modell eines Cadillac von 1959 in pink, das von der Firma Pumpkin Models gestiftet worden war.

Den dritten Platz belegte die kleine Carmen Denise Stöckl, die durch Ihr durch und durch Amerikanisches Outfit alle Herzen der anwesenden Zuschauer eroberte. Sie durfte sich über eine riesige Stoffmaus, kaum kleiner als sie selbst, freuen.

Carmen Denise Stöckl

Bei den Teilnehmerinnen der Kategorie über 14 Jahren ging der Sieg ins benachbarte Ausland. Hier konnte Zsanett Kromplak, eine besonders hübsche Medizinstudentin, mit großem Punktevorsprung den Titel der Miss US-Car 2002 nach Ungarn holen. Sie kam extra aus Budapest angereist um Ihren Gewinn abzuholen. Dieser bestand unter Anderem aus einem Einkaufsgutschein einer Parfümeriekette, ebenfalls einem mehrteiliges Kosmetikset der Firma Channoine, einem schweren Bildband über die USA, und so weiter.

Miss US-Car 2002: Zsanett Kromplak aus Budapest

Gefolgt wurde Zsanett Kromplak von der Zweitplatzierten Isabella Bendl, einer wirklich attraktiven Flugbegleiterin bei Lauda Air. Ihre tollen Fotos haben besonders die Herren unter der Jury angesprochen. Leider sind ihre Fotos erst einige Wochen nach dem Beginn der Bewertung eingesandt worden. Wäre sie mit der Einsendung der schönen, teils erotischen Bilder früher dran gewesen, hätte sie Zsanett Kromplak eventuell sogar noch gefährlich werden können. Sie befand sich gerade auf einem Flug nach Südafrika und konnte ihren Preis deshalb leider nicht selbst abholen

Zum dritten Platz verhalfen sehr viele Stimmen der blonden Gabriele Wieshofer, die ebenfalls sehr gute Fotos welche sie mit dem liebevoll umgebauten familieneigenen Chevrolet Camaro zeigten, eingesendet hatte.

Wir danken unseren Sponsoren:

 

 

Channoine Beraterin

Brigitte Schönherr

1220 Wien

Kraygasse 4

Tel.: 202 77 54

und

Pumpkin Models

 

 

Hier folgen alle Platzierungen:

Junior Miss US-Car 2002 - bis zum Alter von 14 Jahren

  1. Platz  Daniela Sevcik, Österreich

  2. Platz  ex equo Jenni und Elisabeth Rosensteiner, Österreich

  3. Platz Carmen Denise Stöckl, Österreich

  4. Platz: Nina Höller, Österreich

  5. Platz: Corinna Jedlicka, Österreich (sehr spät eingegangene Bewerbung)

  6. Platz: Melanie Knasmillner, Österreich

  7. Platz: Viktoria Jauker, Österreich (sehr spät eingegangene Bewerbung)

  8. Platz Katharina Jauker, Österreich (sehr spät eingegangene Bewerbung)

  9. Platz: Julia Höller, Österreich (sehr spät eingegangene Bewerbung)

 

Miss US-Car 2002 - Alter über 14 Jahre

  1. Platz:  Zsanett Kromplak, Ungarn

  2. Platz: Isabella Bendl, Österreich

  3. Platz:  Gabriele Wieshofer, Österreich

  4. Platz:  Elke Ketzler, Deutschland

  5. Platz: Claudia Schwarz I, Österreich

  6. Platz: Caroline Hahn, Deutschland

  7.  Platz: Jana Michalkova, Slowakei

  8. Platz: Alexandra Ludvik, Österreich

9. Platz: Lisa Bärnthaler, Österreich

10. Platz: Natalie Gilan, Österreich

11. Platz: Claudia Schwarz II, Österreich

12. Platz Sabine Schikowitz, Österreich (spät eingegangene Bewerbung)

13. Platz: Sabine Stritzl, Österreich

14. Platz: Evelyn Boda, Österreich

15. Platz: Eva-Maria Lang, Österreich (sehr spät eingegangene Bewerbung)

16. Platz: Petra Bistanova, Slowakei

17. Platz Daniela Raggitsch, Österreich

18. Platz: Karin Bertoldini, Österreich

19. Platz: Lucia Nazadova, Slowakei

Wir danken allen Bewerberinnen für die Teilnahme an unserer Wahl zur Miss US-Car 2002 sowie allen Juroren, die sich an unseren Wahlen so zahlreich beteiligt haben, recht herzlich!

 

Hier geht es zur Auswahl und den eingesandten Fotos aller Bewerberinnen:

 

Junior Miss US-Car 2002 - bis zum Alter von 14 Jahren

Miss US-Car 2002 - Alter über 14 Jahre

 

 

 

 


StartNewsFahrzeugeZubehörDiensteMagazinShopKontakt
Archivnummer:14.624