Am 16. September 2006 rief Andreas Steinmann, der Initiator und Gestalter der legendären "F-Body.at-Internetseiten!", die ausschließlich den Freunden und Besitzern aller Chevrolet Camaro-, bzw. Pontiac Firebird-Modellen als Informations- und Kommunikationsplattform dient, zu einer gemütlichen Herbstausfahrt. Andreas, mittlerweile zum "Mr. F-Body" avanciert, plante dabei auch einen Besuch im neuen US-Car Center von Automobile Riekmann ein.

 

F-Body-Parking only!

Erst ein paar Wochen zuvor wurden die Details besprochen und ein passender Termin wurde vereinbart. Kurzfristig wurde dann die Ausfahrt im Internet bekannt gegeben und man konnte nur hoffen, dass die Botschaft an möglichst viele F-Body-Fahrer herangetragen wurde. "Mr. F-Body" richtete auch noch einen Newsletter an seine "Fan-Gemeinde", der offensichtlich mithalf unerwartet viele Fahrzeuge in so kurzer Zeit zu mobilisieren.

 

Alle Parkmöglichkeiten ausgeschöpft!

Gegen 15:00 Uhr, fast zeitgleich mit einem Konvoi der Camaro- und Firebird-Freunde aus Oberösterreich traf die Kolonne, die vom Parkplatz der Brauerei Schwechat gestartet war, ohne Zwischenfall ein. Bei Automobile Riekmann war bereits alles zur Jause mit Kuchen, Kaffee, Softdrinks oder Bier gerüstet. Einer unmittelbaren Stärkung stand somit nichts im Wege!

 

Besondere Rarität: Trans Am Pace Car!

Zwischendurch kamen immer wieder Neugierige, die vom Aufruf von Andreas Steinmann gehört oder davon auf unseren Seiten gelesen hatten, mit anderen tollen Autos an. Es ergab sich so manches Benzingespräch und die Stimmung war trotz des teilweise verhangenen Himmels sehr gut. Glücklicherweise blieb es den ganzen Tag über trocken!

 

Fachgespräche

Die vielen Gäste nutzten die Zeit um sich das eine oder andere Auto aus dem Fahrzeugangebot näher anzusehen. Einige verließen das Geschehen sogar mit dem Gedanken sich das eine oder andere schöne Fahrzeug in die Garage zu stellen. Die kommenden Wochen werden wir dazu nutzen den einen oder anderen Wunsch zu erfüllen, indem wir versuchen werden für einige schöne Eintauschfahrzeuge ein neues Zuhause zu finden. Also bitte, in den nächsten Tagen unsere Angebotsseiten etwas genauer verfolgen!

 

Besichtigung im großen Schauraum

Die Bar war stets gut besucht und auch der Kuchen fand seine Liebhaber. An den Tischen, die vor dem Schauraum im Werkstättenhof aufgebaut waren, gab es stets angeregte Diskussionen und man ließ sich auch vom fallweise recht lästig einfallenden Wind nicht aus der Ruhe bringen.

 

"Mr. F-Body" testet den sportlichen Bruder ...

Wie im Flug verging die leider Zeit! Als die Dämmerung hereinbrach besann man sich auf das Abendprogramm, das laut Plan des Veranstalters bei einem netten Heurigenbesuch ausklingen sollte. Angesichts der Tatsache, dass man sich ja in der Wachau befand, eine leichte Übung! Man entschied sich für einen Besuch des "Hafernkasten" im Schloss Luberegg und traf damit bestimmt eine gute Wahl!

 

Foto für's Familienalbum

Das Team von Automobile Riekmann hat den schönen Tag sehr genossen und freut sich bereits auf eine mögliche Wiederholung dieser Veranstaltung im nächsten Jahr!

 


Diese Seite erfordert einen Browser der Flash unterstützt!


StartNewsFahrzeugeZubehörDiensteMagazinShopKontakt
Archivnummer:5.681