GM Racing verkauft erstmals Rennautos an Privat-Teams


General Motors Racing möchte mit einem neuen Programm seine besonders erfolgreiche Corvette C5-R einem ausgewählten Publikum zugänglich machen.

GM hat gemeinsam mit seinen Partnern Pratt & Miller (Fahrgestell) und Katech (Motorenbau) beschlossen eine geringe Stückzahl der Corvette C5-R an private Rennteams zu verkaufen. Anfänglich ist eine Produktion von fünf Stück geplant, wobei bereits für zwei Einheiten fixe Bestellungen existieren. Der Käufer, der eine C5-R bestellt erhält das Chassis inklusive des Einbaues des Motors und der Motorelektronik von Pratt& Miller, der Motor und die dazugehörige Motorelektronik müssen von Katech erworben werden. 

 

 

Corvette C5-R während der 12 Stunden von Sebring 2001

Foto© General Motors


Bisher hat das Rennfahrzeug in allen bisherigen Renneinsätzen seine Konkurrenz dominiert. Die C5-R erreichte einen Gesamtsieg bei den 24 Stunden von Daytona, einen Doppelsieg bei den 12 Stunden von Sebring, den 1. und 2. Platz der GTS-Klasse bei den 24 Stunden von Le Mans und Klassensiege in der American Le Mans Serie auf dem Texas Motor Speedway, sowie in Sears Point und Portland. Originalzitat von Herb Fishel, dem Leiter des GM Racing Programms: "Ich hoffe, dass sich irgendwo da oben Zora Arkus Duntov (der 'Vater' der Corvette, der leider 1996 verstorben ist) mit uns freut über den zweifellos großartigsten Erfolg in der Geschichte der Corvette!" Die eindrucksvolle Siegesserie brachte die Führung in der GTS-Klasse der American Le Mans Serie und beförderte die Corvette C5-R Fahrer Ron Fellows and Johnny O'Connell an die Spitze der Punkteliste der GTS-Klasse. 

 

 

Gesamtsieger Daytona 2001: Corvette C5-R

Foto© General Motors

 

 

Schnittbild der Corvette C5-R Stand Le Mans 2000

Zeichnung  © General Motors

Wichtig: Der Markennamen GM, Chevrolet und Corvette, die auf diesen Seiten genannt oder gezeigt werden sind eingetragene Warenzeichen von General Motors. Die Nennung erfolgt nur aus Identifizierungsgründen. Der Betreiber dieser Seiten erklärt ausdrücklich kein autorisierter Distributor dieser Marke zu sein. Alle Rechte sind deren Inhabern vorbehalten! Es ist nicht beabsichtigt durch Copyright geschütztes Material auf diesen Seiten zu veröffentlichen. Sollte dennoch irrtümlich Ihr geschütztes Material darunter sein, ersuchen wir um Verständigung. Der betreffende Inhalt wird so schnell wie möglich entfernt.



StartNewsFahrzeugeZubehörDiensteMagazinShopKontakt
Archivnummer:13.017